Gefühle oder so

Ich muss wieder krank machen. Der Job macht mich fertig. Nur Hackfressen. Nur Pisser. Und über was für eine Scheiße die quatschen. Wen interessiert schon Fußball? Ich habe keine Ahnung was Bayern München ist und warum die den Fußball kaputt machen. Ich verstehe nicht, warum sie Fred deshalb in der Pause so nieder gemacht haben. […]

Über den Tellerrand

Dieser Druck Da ist dieser Druck. Der sitzt so seitlich in der Brust. So ungewiss, ob vom Herzen oder so daneben. Todesgefahr oder Verspannung? Die Frage, die mich die Nacht kostete. Die mir durch den Kopf schwirrte. Und dazu diese Gedanken. Diese Angst vor der Wahrheit. Und jetzt bin ich wach. Oder musste aufstehen. Wegen […]

Liebe, Normalität und Ritter

Was man so hört Im zweiten Stock schreien die wieder. Beide. Er ganz tief. Sie ganz schrill. Das sind miese Worte. Die ganze Schimpfwortpalette. Und dann knallt es immer zwischendurch. Und erneutes Schreien von beiden signalisiert mir, dass da niemand gegen die Wand geworfen wurde. Die beiden sehen normal aus. Den würde man nicht zutrauen, […]

Kausalkette

Rosenkavalier „Die sind alle das Letzte. Wirklich alle. Hörst du?“ Mama schaut mich dabei ernst an. Sie schaut eigentlich immer ernst. Aber wenn es um Männer geht, dann hat sie eine noch finstere Miene als ohnehin schon. Kann ich verstehen. Die hat da so einiges durchgemacht. Also so richtig viel. Ich kann mich da nur […]

Eine Hand wäscht die Andere

Entmenschlicht Gereizt beende ich das Gespräch. Die nervt mich auch mit jeder Kleinigkeit. Heute wegen dem Wochenende. Da wollen Jan und Laura kommen. Ein bisschen essen. Ein bisschen trinken. Und sich mal wieder austauschen. Da muss alles toll werden. Schließlich geben sich die beiden ja auch so viel Mühe. Und ob ich mich nicht erinnern […]

Fußball und Bier

Leere Kästen „Lass mal die Luft raus,“ meint Steffen. Der gibt mir die Flasche Einbecker. Ich gehe zum Kühlschrank. Viel ist da nicht mehr. Und es ist Samstag. „Sind nicht mehr viel da,“ teile ich meine Erkenntnis mit ihm. Dann reiche ich Steffen ne Flasche Bier. Der öffnet und nippt gierig. „Dann müssen wir Nachschub […]

Familiending

Happy 30th Ich rieche den Frühling. Zumindest glaube ich das. Weil das irgendwie so anders ist. So in meiner Nase kitzelt. Die Luft leichter ist und nicht so kalt. So als hätte sich etwas gravierend verändert. Ne Zeitenwende. Die Autos fahren irgendwie schneller. Die haben noch keine Frühlingsgefühle. Mehr Zorn als Liebeslust. Die rattern. Die […]

Bedeutungslos

Namenlos „Echt? Das bist du? Ist doch irgendwie eklig? Oder?“ sie verzieht ihr ganzes Gesicht. Ihr Verstand ordnet das gerade ein. Vereinbart das mit ihren Werten. Das, was normal ist. Die Blicke mustern mich gerade wie so ein Scanner am Flughafen. „Und da packst du jeden Tag Tote an? So mit deinen eigenen Händen?“ „Habe […]

Interpretationen und so

So Zahlen Irgendwie niedlich. Aber schon so verdammt alt. Will ich das? Will ich so nen niedlichen alten Sack? Was suche ich denn überhaupt? Schutz? Vor der Welt? Vor ihm? Boah. „Saskia, wo bist du überhaupt schon wieder?“ „Ich? Ganz bei der Sache.“ „Lass die Arbeit mal Arbeit sein. Heute geht’s nur um dich. Du […]

Messias, Jünger und Arschgeigen

Wenn Legenden ins Gras beißen Hast du das gelesen?“ will Arne wissen. „Was?“„Nicht dein Ernst?“ „Was denn nun?“ Arne ist bestürzt. Arne holt sein Smartphone aus der Tasche. Arne zeigt mir nen Bericht im Kicker. Irgendein Fußballer ist tot. Irgendein Weltmeister. „Sorry.“ „Der war so groß. Ich erinnere mich noch genau an den Hammer gegen […]